· 

Dankbarkeits-Challenge…

 

Hast du jetzt gerade auch mehr Zeit als normalerweise? Nun, dann lade ich dich herzlich dazu ein am Dankbarkeits-Challenge mitzumachen. Ich bitte dich, dir während den nächsten 30 Tagen jeden Tag Zeit zu nehmen, hinzusitzen und dir 10 Sachen aufzuschreiben, für die du dankbar bist. Schreib auch dazu, warum du dankbar bist.

Schreibe dir deine 10 Sätze auf, lies sie durch und sage nach jedem Satz drei mal danke :-) 

Lege dir ein Kuscheltier oder ein schönes Kissen aufs Bett, und bevor du am Abend schlafen gehst, überlege dir, für was du denn heute am meisten dankbar bist.

Schreibe jeden Tag 10 neue Sätze. Lies anschliessend die neuen und die alten Sätze durch und sage dazu lächelnd drei mal danke :-) Und vor dem schlafen wählst du wieder aus, für was du denn heute am meisten dankbar bist.

 

Ich habe zum Beispiel aufgeschrieben:



Ich bin dankbar dass ich Skype habe, weil ich so gestern meine Freundin zum lachen bringen konnte.

Ich bin dankbar dass ich Äpfel habe, weil ich damit Apfelmus kochen kann.

Ich bin dankbar dass ich Öle habe, weil ich damit meinem Mann den Rücken massieren kann.

Ich bin dankbar dass ich Bücher habe, weil ich so in fremde Welten eintauchen kann.

Ich bin dankbar dass die Sonne scheint, weil sie alles so schön hell und heiter macht.

 



Ich bin dankbar dass …., weil …



Ich verlose unter allen, die mitmachen und mir bis am 30. April 2020 mitteilen, dass sie durchgehalten haben, 3 Fläschchen Wild Orange, weil auch das Inhalieren von Wild Orange ein Lächeln ins Gesicht und ins Herz zaubert.


Mit sonnigen Grüssen. Madeleine