Ätherische Essenzen können mehr als nur gut duften! Lerne mehr über ihre Wirkung und wie du sie sicher anwenden kannst.

Ätherische Öle können verwendet werden, um unsere körperliche Gesundheit, das Immunsystems, die Hormone, die Darm- und Verdauungsgesundheit, die Atemwege etc zu unterstützen. Sie unterstützen den Körper auf körperlicher, emotionaler und energetischer Ebene.

Wir setzen unsere ätherischen Essenzen zum Beispiel bei Verspannung im Nacken, Halskehre oder wenn der Schädel brummt ein. Bin ich nervös oder habe ich im Winter saisonal bedingte körperliche Beschwerden, plagt mich die Luft wenn der Frühling kommt, hat mein Mann nach dem Training oder der Gartenarbeit Schwierigkeiten mit dem Rücken oder fühlt er seine Muskeln mehr als im lieb ist – unsere Erfahrungen mit der Wirkung dieser Ölessenzen ist so begeisternd, dass wir sofort zu unserem Schrank mit den DoTerra-Essenzen eilen und dort Hilfe finden. Wir setzen die Essenzen auch ein, wenn unsere Enkeltochter mit dem Velo gestürzt ist oder wenn sie Mühe hat, am Abend zur Ruhe zu kommen. Muss ich mich konzentrieren und meine Gedanken schweifen ab, finde ich den passenden Duft der mich unterstützt.

Bist du interessiert? Hast keine Ahnung von der Wirkkraft äterischer Essenzen? Nun, ich biete immer wieder Vorträge und Dufterlebnisse für Anfänger an. Kursort nach Absprache, meistens Region Frick, ich reise aber auch gerne ins Wallis, an den Bodensee, ins Engadin, nach St. Gallen etc

Möchtest du lieber zuhause bleiben und online mehr erfahren? Auch da hab ich Wege gefunden, wie ich dir einen duftenden Einstieg in diese Welt ermöglichen kann.

Nimm mit mir Kontakt auf. Melde dich jetzt, lass uns eine Lösung und einen Termin finden, der für uns beide stimmig ist.