· 

Grossputz im Schloss, Theater der Kleinklasse Unterentfelden

Grossputz im Schloss, ein Kasperlitheater der Kleinklasse Unterentfelden - die Schüler berichten über dieses fächerübergreifende, kompetenzorientierte Projekt folgendes:

 

Die 2.-5.Klässler durften zuerst aussuchen was für Figuren in der Geschichte vorkommen sollen. Dann durften die 6.Klässer ein Drehbuch schreiben, zuerst von Hand, dann konnten sie es am Computer abtippen und  ausdrucken.   

  

Die 6.Klässler haben anschliessend im TTG mit dem Bau der Kulisse angefangen, sie angemalt, ausgeschnitten und schön gestaltet. Zum Schluss brauchten die 6.Klässler ein bisschen Hilfe damit sie schneller fertig wurden. Auch das Theater musste gebaut werden. 

 

Die 2.-5.Klässler durften ihre Figuren gestalten. Der König ist nicht so lieb. Die Prinzessin ist eine nette und eine schüchterne. Der Kasper ist ein Lausbub, hilfsbereit und schlau. Kurtli ist ein bisschen dumm aber auch ein Lausbub.  

 

Zuletzt übten die  2.-5.Klässler das Theater laut und deutlich zu reden. Sie mussten auch lernen, immer am richtigen Ort zu sein und die Puppen richtig zu bewegen. Dann haben wir die Auffürhung gefilmt. Die 6.Klässler waren für den Kulissen-umbau zuständig.

 

Wir wünschen allen viel Freude mit unserem Theater. Die Schüler der KKUE und Frau Kleubler