Aus dem Köfferchen geplaudert - Frankincense

Über Frankincense hab ich so viel gelesen, der ist so vielfältig, so ein Allrounder, ohne den würd ich nie verreisen. Ich hab ihn ja auch schon viel und für unterschiedliches benutzt in diesen Ferien, doch gestern hatte ich ein besonderes Erlebnis, davon will ich dir berichten:

 

Freunde besuchten uns, ein älteres Ehepaar. Der Mann hat sich vor einem Jahr das Gesicht verbrannt als eine Gasflasche in Flammen aufging. Ich hatte eine Idee, fragte zur Sicherheit noch bei meiner Freundin nach. Sie ist Naturheilpraktikerin, arbeitet auch mit diesen kostbaren Essenzen und bestätigte mich in meiner Idee. So machte ich dem Mann eine kleine Mischung, 50% davon war Frankincense. Er trug es sich sofort auf die Haut auf und sagte: Wow, das kühlt angenehm, fühlt sich gut an. 

 

Ich bin so dankbar, dass ich mit diesen Essenzen immer wieder Menschen helfen darf. Es ist so schön zu sehen, welche Erleichterung und Freude sich in den Gesichtern breit macht, wenn die Menschen spüren, wie sie so einfach mit diesen natürlichen Essenzen ihren Körper, ihre Gesundheit unterstützen und fördern können.