· 

Wild Orange - so einfach kann helfen sein


Kürzlich habe ich meiner Freundin ein Wild Orange geschenkt. Bevor sie zur Arbeit ging hat sie sich davon eine paar Tropfen aufs Handgelenk gegeben. Sie arbeitet therapeutisch mit Kindern. Gestern nun hat sie mich angerufen. Eines "ihrer" Kinder kam ins Therapiezimmer und fragte, was da so fein rieche. Sie liess das Kind am Handgelenkt schnuppern. Das Mädchen, ein intensives Kind mit ADHS, steckt in einer familiär momentan schwierigen Geschichte. Es wollte sofort auch ein paar Tropfen haben. Natürlich durfte es zwei Tropfen auf den Handflächen verreiben und dann während zwei Minuten inhalieren. Während der Stunde hat es immer  mal wieder an der Hand geschnuppert. Ab Abend rief die Mutter an und fragte, was das für ein feines Öl gewesen sei, es habe ihrer Tochter sehr gut getan, sie habe das auch zuhause gemerkt. Ja, so einfach kann es sein, ich freue mich mega. 

 

 

Gerne berate ich euch auch persönlich. Wichtig zu wissen ist: Ich erstelle keine Diagnosen und gebe keine Heil-Versprechen. Meine Informationen über die Öle Produkte beruhen auf allgemein bekannten Wirkungsweisen von Ölen und reinen Essenzen. Ich teile jedoch gerne mein Wissen und meinen Erfahrungsschatz und kann auch zeigen, wo und wie ihr diese 100% reinen Essenzen mit dem grösstmöglichen Preisvorteil direkt beim  Hersteller bestellen könnt - nur so kannst du sicher sein, dass in der Flasche auch wirklich das drin ist, was du bestellt hast, smile.