· 

Weiterbildung am 5. März: Live Long Vitality - meine Gesundheitsroutine

Gute Ernährung, Händewaschen, genug Zeit zum relaxen, die richtigen Blends im Diffuser - ich schütze mich auf meine Art schon seit langem jeden Winter gegen Erkältungen, Husten, Schnupfen, krank-sein:

 

Ich werte meine Ernährung mit LLV auf, trinke Wasser mit einem Tropfen Lemon drin, sorge für weniger Stress (an erster Stelle sorge ich dafür dass weniger angstmachende Nachrichten den Zugang in mein Leben finden), ich gönne mir frische Luft und herzerfreuende Erholungsphasen beim Tanzen, Lachen mit meinen Freunden, in den Bergen oder wenn es wärmer wird auf dem Motorrad. Meine Abwehrkräfte im Körper unterstütze ich mit ätherischen Essenzen in therapeutisch reiner Qualität, die ich einnehme oder einreibe. Zudem achte ich darauf, dass ich meine Hände regelmässig und richtig wasche - ich hab da ne super Seife mit kraftvollen Ölen drin, eine Seife die das Immunsystem bei seiner Arbeit unterstützt.

 

Was LLV - Live Long Vitality - ist, erkläre ich dir an diesem Vortrag, eine Weiterbildung für Teammitglieder, geeignet auch für Neuinteressenten.

 

Zum Auftakt teile ich schon mal diesen Gedanken mit dir: Mein Motorrad braucht 100% Benzin, damit es fahren kann, gebe ich ihm ein Gemisch aus 80% Wasser und 20 % Benzin, fängt der Motor an zu stottern. Unser Körper ist da eigentlich recht ähnlich, wenn man genauer überlegt.

 

LLV gehört für meinen Mann und mich zur Gesundheitsroutine, wie das Zähneputzen, man denkt nicht mehr darüber nach, man macht es einfach. Cool ist, ich hab es an meinem Power und mein Arzt in meinem Blut festgestellt, dass ich meine Gesundheitsroutine verändert hab :-)

 

Wenn Du mehr darüber wissen möchtest, dann schreib mir doch, ich freue mich darauf dir mehr zu erzählen. .