· 

Die kostbarsten Essenzen in einer Flasche zusammengefasst jetzt als Geschenk: Salubelle

Salubelle ist viel viel mehr als nur ein Schönheitsblend, es ist eine unvergleichliche Mischung seltener, kraftvoller ätherischer Öle - Weihrauch, Sandelholz, Lavendel, Myrrhe, Strohblume und Rose - eine  wunderbare Mischung von teuren ätherischen Essenzen, welche dich sowohl als Einzelöle als auch vereint in diesem kostbaren Roll-On grossartig unterstützen können. Ich setze Salubelle jeden Tag ein, Salubelle gehört zu meinem Ölealltag. Übrigens, wenn du dich für meine Öle interessierst ist jetzt dein Moment gekommen: Im Mai 2020 kann ich dir den Zugang zum Direkteinkauf so öffnen, dass du einen Salubelle (Verkaufpreis incl MWST CH 107 Euro!) geschenkt bekommst. Nimm mit mir Kontakt auf und lass dir zwanglos, unkompliziert berichten, was ich mit meinen Ölen schon so alles erlebt hab.

 

Doch jetzt zuerst mal hier, was für königliche Kostbarkeiten im Salubelle vereint sind:

 

Weihrauch gehörte - neben Myrrhe und Gold - zu den Gaben der Könige aus dem Morgenland und wurde in der Antike oft „flüssiges Gold“ genannt. Weihrauch kann ein gesundes Immunsystem, Zellgesundheit und -regeneration, Herz-Kreislauf, Verdauung und das Endokrine System (Hormonsystem) unterstützen. Weihrauch ist zudem gut für das Nervensystem und die Emotionen, kann helfen stressige Situationen und negative Emotionen zu lindern. Ich pflege meine OP-Narbe unter anderem mit Weihrauch und sie ist schon viel weniger sichtbar. 

 

Sandelholz ist eines der wohl aussergewöhnlichsten und kostbarsten Tropenhölzer der Welt. Als „heiliger Baum“ verehrt, sind das Holz und das hieraus destillierte Sandelholz-Öl seit Jahrtausenden in der hinduistischen und der buddhistischen Kultur verwurzelte Handelsgüter. Grund für seine Beliebtheit sind der Duft und vor allem die heilenden Eigenschaften des im Baum enthaltenden Sandelholz-Öls, die bereits vor 4.000 Jahren von der Ayurvedischen Heilkunde und vor 1.500 Jahren von der Traditionellen Chinesischen Medizin dokumentiert wurden. Dieses weiche, holzige und erdige Öl wirkt auf mich ausgleichend, entspannend und stimulierend zugleich, hilft meine Stimmung aufzuhellen und Stress, Gereiztheit und Gefühle wie Wut, Zorn und Traurigkeit abzubauen.   Sandelholz kann das Nervensystem, Herz- Kreislauf, Haut und das Endokrine System unterstützen. Sandelholz kann die geistige Klarheit erhöhen und die Zirbeldrüse stimulieren, das finde ich ganz genial, da diese zum Beispiel Melatonin produziert, ein Hormon das den Schlafzyklus reguliert.

 

Lavendel kann Ängste lösen und besänftigen, Spannungen und Stress abbauen, die Nerven beruhigen und stärken. Lavendel wird häufig topisch angewendet um das Auftreten von Hautunreinheiten und Hautreizungen zu reduzieren. Lavendel setze ich zur Narbenbehandlung ein, kombiniert mit Weihrauch. Ich verwende ihn aber auch sowohl im Diffuser, als auch innerlich und topisch, um besser schlafen zu können.

 

Aus altertümlichen Berichten geht hervor, dass Myrrhe so wertvoll war, dass sie mit Gold aufwogen wurde. Myrrhe hat hervorragende reinigende Eigenschaften, kann die Haut beruhigen und eine gesunde Zellfunktion fördern. In der Myrrhe befinden sich zwei primäre Wirkstoffe, Terpenoide und Sesquiterpene, die beide entzündungshemmend und antioxidativ wirken können. Sesquiterpene wirken sich auch auf unser emotionales Zentrum im Hypothalamus aus und können uns helfen, ruhig und ausgeglichen zu bleiben. Das Aroma von Myrrhe ist für mich erholsam, entspannend, revitalisierend und erhebend. Myrrhe erhöht das Bewusstsein, fördert meine kreative, inspirierende, energetische Stimmung. Myrrhe hilft mir übrigens auch den Bewegungsapparat zu entspannen und Verspannungen zu lösen, wenn ich es in der Massage einsetze.

 

Der Name „Helichrysum“ stammt aus dem griechischen „helios“, das bedeutet Sonne und „chrysos“, was Gold bedeutet. Helichrysum ist bekannt für seine regenerierende Wirkung auf die Haut. Helichrysum kann die Nerven stärken, die Seele wärmen, es bringt mir mit seinem Duft den Sonnenschein des Mittelmeers. Das Öl kann eine starke Wirkung auf unsere Psyche haben. Es kann uns auf den Boden der Tatsachen zurück bringen, ohne zu sehr an ihn zu binden. Helichrysum kann Menschen erden, die den Boden unter den Füssen verloren haben oder zu sehr in ihren Gedanken leben.

 

Man braucht circa 252.000 einzelne Blütenblätter um eine 5 ml Flasche Rosenöl herzustellen. 5ml entsprechen 19kg Rosenblütenblättern. Rosenöl ist in der Lage bereits in sehr klein dosierten Mengen zu wirken. Aufgrund seiner vielfältigen Inhaltsstoffe kann das Rosenöl sehr viele positive Wirkungen entfalten. In den Büchern steht geschrieben, Rosenöl kann die Gesundheit der Leber unterstützen. Es kann Hautunreinheiten reduzieren, feuchtigkeitsspendend und hautstraffend wirken. Der Duft der Rose ist emotional aufbauend, fördert bei mir ein Gefühl der Entspannung und stärkt mein Selbstwertgefühl, mein Selbstvertrauen und meine mentale Stärke. Rose hilft mir auch wenn ich traurig bin. Gehe ich in die Stille und gebe einen Tropfen Rose pur auf mein Herz entfaltet sich um mich ein Raum, für den ich keine Worte finde. 

 

All diese Kostbarkeiten vereint Salubelle in sich. Verstehst du jetzt warum ich so begeistert bin und warum Salubelle zu meinem Ölealltag gehört. Salubelle ist wirklich viel viel mehr als nur ein Schönheitsblend, das harmonische Zusammenspiel von diesen teuren Essenzen, welche dich sowohl als Einzelöle als auch vereint in diesem kostbaren Blend grossartig unterstützen können, ist ausgewogen und einfach genial. Dank dem praktischen Roll-on ist es zudem sehr einfach in der Handhabung. Du kannst diese kostbare Mischung auf die Reflexzonen an den Füssen auftragen, um von den kostbaren Inhaltsstoffen zu profitieren. Ich nutze diesen wunderbaren Blend auf dem Hals, den Handgelenken oder dem Nacken, um Entspannung und geistige Klarheit zu fördern, meine Stimmung auszugleichen und aufzuhellen. Morgens und abends verteile ich Salubelle im Gesicht, um die Haut zu nähren, zu schützen, Entzündungen - ein wesentlicher Faktor für den Alterungsprozess - zu verringern und  die Hautgesundheit auf Zellebene zu unterstützen. Danach trage ich etwas Verage-Moisturizer auf - meine Haut liebt diese Kombination- auch für die Augenpartie, alles andere geht bei mir dort gar nicht. 

 

Wenn du dich für meine Öle interessierst, ist der Mai 2020 ein genialer Monat. Lass mich sie dir erklären und wenn du willst, kann ich dir den Zugang zum Fabrikverkauf so öffnen, dass du einen Salubelle als Geschenk bekommst - diese Angebot gilt nur für den Mai 2020. 

Um unerwünschte Nebenwirkungen auszuschliessen ist es sehr wichtig, dass 100% therapeutisch reine Essenzen (CPTG-Qualität) verwendet werden, Essenzen die weder Restfett  noch Restharz und keine synthetischen Füller und toxische Rückstände enthalten, Essenzen die statt einem Warnzeichen das Reinheitszeichen CPTG drauf haben.

 

Ich empfehle unbedingt nur den direkten Fabrikverkauf zu nutzen, damit du sicher bist, dass drin ist, was drauf steht, denn Testkäufe haben ergeben, dass im Onlinehandel leider nicht immer die Originalabfüllung drin ist.

 

Gerne berate ich dich auch persönlich. Wichtig zu wissen ist allerdings: Ich erstelle keine Diagnosen und gebe keine Heil-Versprechen. Meine Informationen über die Öle Produkte beruhen auf allgemein bekannten Wirkungsweisen von Ölen und reinen Essenzen. Ich teile gerne mein Wissen und meinen auf langjähriger Erfahrung basierender Wissensschatz mit dir - frag mich einfach.